Startseite
    Dies & Das !
    Rezensionen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   LovelyBooks (=
   Twitter (=
   Facebook (=


http://myblog.de/steffis.traumwelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sei lieb & büße- Janet Clark

Es ist der zweite Thriller den ich von Janet Clark lese.
Allerdings war ich von ihrem ersten Buch weniger begeistert, desshalb habe ich bestenfalls ein mittelmäßiges Jugendbuch
ohne viel Spannung erwartet.Sie spricht in ihren Büchern
Themen an die für Jugendliche ab 13/14 Jahren sehr wichtig sind (Mobbing unter Jugendlichen & die daraus entstehenden
Gefahren z.B) Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Sina die mit ihrer Familie aus der Großstadt nach Kranbach umgezogen
ist.Ihr fällt es sehr schwer Freunde zu finden & auch in der Schul-Basketballmannschaft in der sie spielt, hat sie nur
Probleme. Als sie sich in den charismatischen Trainer Frederick (Rick) verliebt scheint alles besser zu werden. Ihm
scheint es genauso zu gehen.Sie treffen sich des öfteren & küssen sich. Doch irgendwer scheint den beiden ihr Glück nicht
zu gönnen.Frederick hat einen Unfall & fällt ins Koma.Überraschenderweise findet Sina halt bei Laureen,Bessy & Tabea, von
denen sie vor dem Unfall mehr als mies behandelt wurde.Sina denkt in den dreien Freundinnen gefunden zu haben,
doch viel zu spät merkt Sina, dass sie in einem Netz aus Lügen und Intrigen gefangen ist.


Mein Fazit:Clarks Schreibstil ist sehr angenehm. Die Geschichte liest sich leicht und flüssig. Die Autorin kann die Gefühle
und Gedanken ihrer Charaktere so gut vermitteln,so dass man sich als Leser selbst hilflos fühlt Das Buch wird in drei
verschiedenen Perspektiven geschrieben,was ich nicht schlecht finde.Vorallem die Tagebuch Einträge der durch Selbstmord
verstorbenen Mia verleihen der Geschichte ein besonderes Gänsehautgefühl.Janet Clark hat mit "Sei lieb, und büße" einen
spannenden Jugendthriller verfasst. Die Characktere sind einfach aber gut gestrickt, das macht es dem Leser nicht schwer,
schnell in die Geschichte einzusteigen. Zwar ist mir schon ziemlich schnell klar, gewesen, wie die Auflösung sein könnte,
dennoch hat der Lese Spass bis zum Ende angehalten, so das ich "Sei lieb und büße",wirklich jedem für einen kurzweiligen
und unterhaltsamen Lesespass empfehlen kann.

10.2.14 11:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung